Hinter dem Auge ...der DSA-Info-Podcast

Gernot Ohrner
Hinter dem Auge …der DSA-Info-Podcast präsentiert dir im Blog Hinter dem Auge im Abstand von ein bis zwei Wochen alle Neuigkeiten aus der Welt des Schwarzen Auges (DSA) im Podcast-Format oder auch in Form von Twitch-Livestreams und YouTube-Videos. Die Community findest du auf Discord und auf Facebook sowie auf Instagram und Twitter!

Das Projekt beschäftigt sich in erster Linie mit allem außerhalb von Dere (der Spielwelt) und wagt somit einen Blick hinter das (Schwarze) Auge.

Dies beinhaltet Berichte über Veröffentlichungen, Terminänderungen und Neuankündigungen von Produkten sowie einen Überblick der Newsmeldungen der letzten Tage und Wochen. Dazu greife ich/wir (mehr oder weniger regelmäßig) aktuelle Diskussionsthemen von Orkenspalter, Facebook, Discord, DSA-Forum, Tanelorn und Co. auf und bringe spannende Interviews mit Gästen/Experten zu wechselnden Schwerpunktthemen. Auch Berichte über Cons, Fanprojekte mit Gästen/Entwicklern, ein wenig sonstiger Nerd-Talk und vieles mehr finden ihren Platz.

Spezielle Ausgaben werden in Form eines Videocasts auf Twitch und/oder YouTube veröffentlicht oder auch live gestreamt, bspw. Interviews, Let's Plays, Unboxings, Aufbau-Videos von CF-Material und ähnliches.

Der Fokus liegt somit automatisch eher bei DSA 5, da v.a. aktuelle News behandelt werden sollen. Aber auch AVENTURIA ist ein größeres Thema sowie natürlich Die Schwarze Katze (DSK). Generell möchte ich hier alle aktuellen DSA-Produktlinien im Blog und Podcast behandeln. 

Mich kennen einige vermutlich als GTStar. Bürgerlich heiße ich Gernot, bin derzeit 38 Jahre alt und wohne im schönen Köln. Ich bin seit Anfang der 1990er Jahre in Aventurien unterwegs, inzwischen vor allem als Sammler und begeisterter AVENTURIA-Spieler und -Tester. Hin und wieder ergibt sich aber auch die Möglichkeit Aventurien nochmal (bevorzugt) als Meister oder als Spieler zu besuchen.

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen auf Amazon.de. Ihr zahlt bei Nutzung der Links denselben Preis, ich erhalte aber eine kleine Provision vom Umsatz, mit der ich meine Kosten decken kann. Vielen Dank!
PS: Alle Affiliate-Links sind selbstverständlich als solche markiert!